Liste der Staatsoberhäupter Jugoslawiens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liste der Staatsoberhäupter Jugoslawiens von der Staatsgründung 1918 bis zur Auflösung der Staatenunion Serbien und Montenegro im Jahre 2006.

Königreich Jugoslawien (1918–1941)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Bild Name (Lebensdaten) Amtsantritt Amtsaustritt Dynastie Anmerkungen
1 Peter I Karadjordjevic of Serbia.jpg Petar I. Karađorđević[1]
(* 1844; † 1921)
01.12.1918 16.08.1921 Haus Karađorđević
2 Alexander I of Yugoslavia cropped.jpg Aleksandar I. Karađorđević
(* 1888; † 1934)
16.08.1921 09.10.1934 Haus Karađorđević
3 Peter II Karadordevic.jpg Petar II. Karađorđević
(* 1923; † 1970)
09.10.1934 29.11.1945 Haus Karađorđević bis 27. März 1941 unter Regentschaft, Regentschaftsrat aus Prinz Paul, Radenko Stanković und Ivo Perović; ab 14. April 1941 im Exil; 5. März 1945 bis 29. November 1945 Regentschaftsrat aus Srđan Budisavljević, Ante Mandić und Dušan Sernec.

Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (1945–1992)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Bild Name (Lebensdaten) Amtsantritt Amtsaustritt Partei Anmerkungen
1 Ivan Ribar.jpg Ivan Ribar
(* 1881; † 1968)
29.11.1945 14.01.1953 SKJ
2 Josip Broz Tito uniform portrait.jpg Josip Broz Tito
(* 1892; † 1980)
14.01.1953 04.05.1980 SKJ
3 Lazar Koliševski, foto.jpg Lazar Koliševski
(* 1914; † 2000)
04.05.1980 15.05.1980 SKJ Repräsentant der Sozialistische Republik Mazedonien (SR Mazedonien).
4 Cvijetin Mijatović.jpg Cvijetin Mijatović
(* 1913; † 1993)
15.05.1980 15.05.1981 SKJ Repräsentant der SR Bosnien und Herzegowina.
5 Sergej Kraigher 1969.jpg Sergej Kraigher
(* 1914; † 2001)
15.05.1981 15.05.1982 SKJ Repräsentant der SR Slowenien.
6 Petar Stambolić 1958.jpg Petar Stambolić
(* 1912; † 2007)
15.05.1982 15.05.1983 SKJ Repräsentant der SR Serbien.
7 Mika Špiljak.jpg Mika Špiljak
(* 1916; † 2007)
15.05.1983 15.05.1984 SKJ Repräsentant der SR Kroatien.
8 Veselin Đuranović.jpg Veselin Đuranović
(* 1925; † 1997)
15.05.1984 15.05.1985 SKJ Repräsentant der SR Montenegro.
9 Radovan Vlajković.jpg Radovan Vlajković
(* 1922; † 2001)
15.05.1985 15.05.1986 SKJ Repräsentant der Sozialistischen Autonomen Provinz Vojvodina (SAP Vojvodina).
10 Sinan Hasani
(* 1922; † 2010)
15.05.1986 15.05.1987 SKJ Repräsentant der SAP Kosovo.
11 Lazar Mojsov
(* 1920; † 2011)
15.05.1987 15.05.1988 SKJ Repräsentant der SR Mazedonien.
12 Raif Dizdarević
(* 1926)
15.05.1988 15.05.1989 SKJ Repräsentant der SR Bosnien und Herzegowina.
13 Drnovsek.png Janez Drnovšek
(* 1950; † 2008)
15.05.1989 15.05.1990 SKJ Repräsentant der SR Slowenien.
14 Borisav Jovic cropped.jpg Borisav Jović
(* 1928)
15.05.1990 15.05.1991 SKJ,
SPS (ab Jänner 1990)
Repräsentant der SR Serbien.
N/A Sejdo Bajramović
(* 1927; † 1993)
(interimistisch)
15.05.1991 30.06.1991 SPS Interimistische Leitung, Repräsentant der SAP Kosovo.
15 Mesic cropped.jpg Stjepan Mesić
(* 1934)
30.06.1991 03.10.1991 HDZ letzter anerkannter Präsident der SFRJ, gestellt durch die SR Kroatien.
N/A Branko Kostić
(* 1939)
03.10.1991 27.04.1992 DPS Nur von den Teilrepubliken Serbien und Montenegro anerkannt, Repräsentant der SR Montenegro.

Bundesrepublik Jugoslawien (1992–2003), Serbien und Montenegro (2003–2006)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Bild Name (Lebensdaten) Amtsantritt Amtsaustritt Partei Anmerkungen
1 S.Kragujevic, Dobrica Cosic 1961.JPG Dobrica Ćosić
(* 1921; † 2014)
15.06.1992 01.06.1993 parteilos
N/A Miloš Radulović
(* 1929)
01.06.1993 25.06.1993 DPS Interimistische Leitung.
2 Zoran Lilić
(* 1953)
25.06.1993 25.06.1997 SPS
N/A Srđa Bozović
(* 1955)
25.06.1997 23.07.1997 DPS Interimistische Leitung.
3 Stevan Kragujevic, Slobodan Milosevic, portret.jpg Slobodan Milošević
(* 1941; † 2006)
23.07.1997 05.10.2000 SPS
4 Vojislav Koštunica 2005.jpg Vojislav Koštunica
(* 1944)
07.10.2000 04.02.2003 DSS
5 Svetozar Marović.jpg Svetozar Marović
(* 1955)
07.03.2003 04.06.2006 DPS

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Regent: Prinz Aleksandar Karađorđević