Liu Fangzhou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Liu Fangzhou Tennisspieler
Liu Fangzhou
Liu Fangzhou 2015 bei den Wimbledon Championships
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtstag: 12. Dezember 1995
Größe: 180 cm
Preisgeld: 324.646 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 192:125
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 127 (24. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 149
Doppel
Karrierebilanz: 14:27
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 431 (24. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 594
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Mai 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Liu Fangzhou (chinesisch 刘方舟, Pinyin Liú Fāngzhōu; * 12. Dezember 1995 in Tianjin) ist eine chinesische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liu spielt hauptsächlich auf dem ITF Women’s Circuit, auf dem sie bisher zwei Turniersiege erringen konnte. Auf der WTA Tour erzielte sie ihren größten Erfolg mit dem Finaleinzug bei den Zhong Hong Jiang Xi International Women’s Open 2014, einem Turnier der WTA Challenger Series. Ihre beste Weltranglistenplatzierung erreichte sie im April 2017 mit Rang 127.

2014 gehörte sie zum Aufgebot der chinesischen Fed-Cup-Mannschaft; bei vier Einsätzen bislang gelang ihr ein Sieg.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 16. November 2014 AustralienAustralien Bendigo ITF $50.000 Hartplatz JapanJapan Risa Ozaki 6:4, 6:3
2. 13. März 2016 China VolksrepublikVolksrepublik China Nanjing ITF $10.000 Hartplatz China VolksrepublikVolksrepublik China Tian Ran 6:3, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Liu ist hier somit der Familienname, Fangzhou ist der Vorname.