LogMeIn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LogMeIn, Inc.

Logo
Rechtsform Incorporated
ISIN US54142L1098
Gründung 2003
Sitz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston, Massachusetts
Leitung William Wagner (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 2778 (Juni 2017)[2]
Umsatz 336 Mio. USD (2016)[3]
Branche Software
Website www.LogMeInInc.com
Stand: 2016

LogMeIn, Inc. ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen mit Sitz in Boston, das sich auf Fernwartungsdienste spezialisiert hat. Dazu verwendet LogMeIn ein proprietäres, mit SSL verschlüsseltes Protokoll.

Etwa jeweils die Hälfte des Umsatzes werden in den Bereichen Webkonferenzen und Fernwartung (Remote Access & Remote Support) erwirtschaftet.[4]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

LogMeIn wurde 2003 unter dem Namen 3am Labs in Budapest gegründet. 2006 änderte sich der Name in "LogMeIn". 2007 übernahm LogMeIn Hamachi, eine bekannte VPN-Software.

Am 30. Juni 2009 erfolgte der Börsengang.[5]

2012 zog LogMeIn von Woburn nach Boston (Massachusetts) um.[6]

Im Oktober 2015 übernahm das Unternehmen den Anbieter des Passwortmanagers LastPass.[7]

Im Juli 2016 gab LogMeIn die Übernahme der GoTo-Sparte von Citrix für 1,8 Mrd. $ bekannt. Der eigene Geschäftsbereich Goto wird in einem Reverse Morris Trust damit verschmolzen und das neue Unternehmen wird anschließend unter dem Namen GetGo ausgegliedert.[8]

Im Dezember 2019 informierte LogMeIn per Pressemitteilung, an Tochtergesellschaften von Francisco Partners verkauft zu werden und die Übernahme Mitte 2020 abgeschlossen sein soll.[9]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • LogMeIn Pro
  • LogMeIn Central
  • LogMeIn Rescue
  • LogMeIn Hamachi
  • LogMeIn Backup
  • join.me
  • RemotelyAnywhere
  • Bold360
  • LastPass
  • GoToAssist
  • GoToMeeting
  • GoToMyPC
  • GoToTraining
  • GoToWebinar
  • Grasshopper
  • Nanorep

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Leadership, abgerufen am 1. Februar 2017
  2. Form 10-Q LogMeIn. SEC.gov. 30. Juni 2017.
  3. globenewswire.com: LogMeIn Announces Fourth Quarter and Fiscal Year 2016 Results
  4. LogMeIn Roadshow Presentation, Januar 2017
  5. LogMeIn IPO sees "1st day pop," closes up 25 percent, Phil Wahba, Reuters, 1. Juli 2009
  6. Next public company to move to Boston's Innovation District could be LogMeIn of Woburn, Boston.com vom 4. Januar 2012
  7. Andreas Donath: Übernahme: Passwort-Manager Lastpass für 125 Millionen US-Dollar verkauft. In: Golem.de. 12. Oktober 2015 (golem.de).
  8. Komplizierter Merger: Citrix fusioniert Goto-Sparte mit LogMeIn, CRN vom 28. Juli 2016
  9. LogMeIn Enters into Definitive Agreement to be Acquired by Affiliates of Francisco Partners and Evergreen Coast Capital for $86.05 per Share in Cash. Abgerufen am 8. Januar 2020 (kanadisches Englisch).