Lourdes Daniel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lourdes Daniel (* 19. Februar 1947 in Dehu Road) ist Bischof von Nashik.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lourdes Daniel empfing am 19. April 1980 die Priesterweihe. Benedikt XVI. ernannte ihn am 8. Juni 2007 zum Bischof von Amravati.

Der Erzbischof von Delhi, Abraham Viruthakulangara, spendete ihm am 2. August desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Valerian D’Souza, Bischof von Poona, und Edwin Colaço, Bischof von Aurangabad.

Der Papst ernannte ihn am 11. November 2010 zum Bischof von Nashik.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Edwin ColaçoBischof von Amravati
2007–2010
Elias Gonsalves
Felix Anthony MachadoBischof von Nashik
seit 2010
---