Luke J. Wilkins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luke J. Wilkins (* 15. Mai 1979 in Biel) ist ein Schweizer Schauspieler.

Luke J. Wilkins wurde durch seine Rolle als Christian Toppe in der ARD-Seifenoper Verbotene Liebe bekannt.

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1999–2001: Verbotene Liebe als Christian Toppe
  • 2001: Für alle Fälle Stefanie als Vincent Kopek
  • 2002: Die Nesthocker – Familie zu verschenken als Leo Claasen
  • 2003: In aller Freundschaft als René Schmidt
  • 2003: Wilde Jungs als Steffen
  • 2003: Unser Charly
  • 2005: Stromberg als Knut
  • 2005: Die Wache als Wolfgang Böhmer
  • 2005: Mit Herz und Handschellen als Sebastian van Heugen
  • 2007: Dell und Richthofen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]