Lupupafälle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Lupupafälle des Mukubwe, eines Zuflusses des Mweru-Wantipa-Sees, liegen in der Nordprovinz von Sambia.

Die kleinen aber hohen Fälle stürzen in eine Schlucht mit Pool. Sie liegen etwa 40 Kilometer von Mporokoso entfernt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 9° 16′ 0″ S, 29° 46′ 0″ O