Mühlbühl (Oberpfälzer Wald)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mühlbühl
Höhe 550 m ü. NHN
Lage Bayern
Gebirge Oberpfälzer Wald
Koordinaten 50° 1′ 3″ N, 12° 20′ 25″ OKoordinaten: 50° 1′ 3″ N, 12° 20′ 25″ O
Mühlbühl (Oberpfälzer Wald) (Bayern)
Mühlbühl (Oberpfälzer Wald)

Der Mühlbühl ist eine bewaldete Anhöhe im Oberpfälzer Wald. Er liegt am nordwestlichen Ende dieses Mittelgebirges, nordöstlich von Waldsassen in der Oberpfalz. Sein Gipfel liegt auf 550 m ü. NHN.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Berg wird im Westen und Norden von der Wondreb umflossen. Direkt am Auslauf des relativ steilen Nordhangs liegen die Ortschaften Hundsbach und Schloppach, am Auslauf des Osthangs liegt die Ortschaft Mammersreuth.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Westseite verlief in früheren Jahren eine wichtige Straße nach Eger (Cheb).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geodaten mit dem BayernAtlas

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]