MELO Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MELO Unternehmensgruppe

Logo
Rechtsform GmbH & Co KG
Gründung 1945
Sitz München
Leitung

Holger Bingmann

Mitarbeiterzahl

2000

Branche Medien, Distribution, Logistik
Website www.melo-group.com

Die MELO Group ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in München. Der Name setzt sich zusammen aus den Geschäftsfeldern Medien und Logistik. Zur Unternehmensgruppe gehören derzeit 21 Unternehmen[1] an 20 Standorten in fünf Ländern.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die MELO Unternehmensgruppe ist im August 2015 aus dem 1945 in München gegründeten Presse-Vertrieb Hermann Trunk hervorgegangen. Das Grosso-Geschäft ist immer noch ein zentraler Baustein des Familienunternehmens. Für die gesamte Gruppe arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA.

Geschäftsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MELO-Firmenzentrale in München

Die Geschäftsbereiche der MELO gliedern sich in vier Divisionen: Logistic Services, Aviation Services, Media Distribution und Content Creation. Hinzu kommt die MELO Service als zentrale Dienstleistungseinheit für angeschlossene Unternehmen und die MELO Group.

Die Flughafendienstleistungen umfassen Service- und Sicherheitsaufgaben, den Einkauf und die Kommissionierung bis zur Lieferung. Logistic Services ist für die Logistik in Deutschland, und Österreich zuständig. Zum Kerngeschäft gehören die Paket- und Expresslogistik, temperaturgeführte Transporte (u. a. von Arzneimitteln), Speziallogistik und Pressevertriebs- sowie Medienlogistik.

Die Divisionen Media Distribution und Content Creation widmen sich den Medien-Aktivitäten der Gruppe. Die Distributionseinheit für den Verkauf und die Verbreitung besteht aus dem klassischen Presse-Grosso in Deutschland und Österreich (PGV Austria Trunk) sowie nationalen und internationalen Digital- und Spezialvertriebsunternehmen. Mit dem digitalen Kiosk „Media Box“ versorgt die MELO Fluglinien und Hotels mit Zeitschriften und Zeitungen[3].

Die Blogfabrik in Berlin[4] fungiert innerhalb der MELO als Fortbildungs- und Medienzentrum für digitale Content-Strategien. Im Coworking Space arbeiten Blogger, YouTuber, Instagramer, Fotografen und weitere Kreativschaffende an eigenen und gemeinsamen Projekten. Die angeschlossene Agentur vermarktet das Know-how der Content Creators.

Leitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die MELO Group GmbH & Co. KG steht unter der Leitung von Holger Bingmann, der im Juni 2017 zum Präsidenten des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen gewählt wurde.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Impressum – MELO Group
  2. Unternehmensgruppe Trunk wird zu MELO Group
  3. Media Box | Media-Carrier GmbH. Abgerufen am 24. Februar 2018.
  4. Das ist das wahrscheinlich hippste Büro Berlins. (bz-berlin.de [abgerufen am 24. Februar 2018]).
  5. BGA: Dr. Holger Bingmann ist neuer BGA-Präsident