MELiSSA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

MELiSSA (Micro-Ecological Life Support System Alternative) ist ein ESA-Projekt zur Untersuchung von Recycling-Methoden von menschlichen Ausscheidungen und Biomüll bei Langzeit-Raumflügen. Es stellt ein künstliches Ökosystemen für ein zukünftiges regenerative Lebenserhaltungssystem dar. An dem Projekt sind u.a. folgende Institutionen beteiligt: Universität Gent, Universität Clermont-Ferrand, Autonome Universität Barcelona und die Universität von Guelph (Kanada). Es wird durch die ESA, Spanien, Belgien und Kanada finanziert, teilweise auch durch Irland und die Niederlande. Seitens der ESA wird es in fünf Projektphasen unterteilt.[1]

Projektphasen[Bearbeiten]

Phase 1[Bearbeiten]

Die erste Phase dient hauptsächlich grundlegenden Forschungen zur Machbarkeit des Projektes. Jeder Teil des Stoffkeislaufes wird separat analysiert. Dabei werden die sechs wichtigsten chemischen Elemente (Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff, Schwefel, Phosphor) betrachtet. [2]

Phase 2[Bearbeiten]

Parallel zu Phase 1 werden in der zweiten Phase Untersuchungen zur Flugtauglichkeit der Experimente durchgeführt. Experimente wie MASK (Microgravity Analysis of Spirulina Kinetics), BIORAT, FEMME (First Extraterrestrial Man Made Ecosystem), and MESSAGE (Microbial Experiment in Space Station About Gene Expression) werden angestoßen.[3]

Phase 3[Bearbeiten]

in der dritten Phase finden Boden- und Weltraumdemonstrationen statt. In der Antarktis entsteht ein Wasser-Recycling-System für die Concordia-Station.[4]

Phase 4[Bearbeiten]

In der vierten Phase soll unter den Anforderungen einer Weltraummission ein Technologie-Transfer stattfinden. [5]

Phase 5[Bearbeiten]

Abschließend soll in der fünften und letzten Phase das MELiSSA-Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. 2007 wurden beispielsweise 150 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. [6]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatMELiSSA. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatBasic Research & Development. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPreliminary flight experiments. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatGround and Space Demonstration. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPhase 4. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatEducation and Communication. In: ESA.int. 19 November 2007, abgerufen am 17. Juli 2010 (englisch).