Mada Masr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Mada Masr Logo.png

Mada Masr ist eine unabhängige englischsprachige Internet-Zeitung aus Ägypten. Sie wurde im Juni 2013 von Journalisten der Zeitung Egypt Independent gegründet, nachdem diese im April 2013 schließen musste. Angesichts der verbreiteten Zensur in Ägypten kommt der unabhängigen Webseite eine besondere Bedeutung zu. Artikel wie der von Sarah Carr über die Bewegung "Third Square"[1] wurden beispielsweise von der New York Times aufgegriffen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 'Third Square' protesters reject Morsi, army. In: Mada Masr, 26. Juli 2013. Abgerufen im 21. August 2014. 
  2. Tahrir Taken, Some Egyptians Look for 'Third Square' to Resist Islamists and Army. In: New York Times, 26. Juli 2013. Abgerufen im 21. August 2014.