Manglerud Star Ishockey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Manglerud Star Ishockey
Größte Erfolge

Norwegischer Meister 1977, 1978

Vereinsinformationen
Geschichte Sportsklubben Star (1913–1964)
IL Manglerud/Star (1964–199?)
Manglerud Star Ishockey (seit 199?)
Standort Oslo, Norwegen
Stammverein IL Manglerud Star
Liga GET-ligaen
Spielstätte Manglerudhallen
Kapazität 2.000 Plätze (davon 980 Sitzplätze)
Saison 2010/11 9. Platz (Relegation)

Manglerud Star Ishockey ist die Eishockeyabteilung des 1913 gegründeten norwegischen Sportvereins IL Manglerud Star aus Oslo. Die Mannschaft spielt in der GET-ligaen und trägt ihre Heimspiele in der Manglerudhallen aus.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Klub wurde 1913 gegründet. In der Folgezeit spielte die Mannschaft regelmäßig in der zweitklassigen 1. divisjon sowie der GET-ligaen, der höchsten norwegischen Spielklasse. Der größte Erfolg der Mannschaft war der Gewinn des norwegischen Meistertitels in den Jahren 1977 und 1978. 2009 stieg Manglerud Star in die GET-ligaen auf, in der er sich in der Saison 2010/11 erst in der Relegation den Klassenerhalt sicherte.

2012 folgte der Abstieg des Vereins in die 1. divisjon und 2014 der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]