Salcano-Arnavutköy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Manisaspor Cycling Team)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salcano-Arnavutköy
Teamdaten
UCI-Code SLC
Nationalität TurkeiTürkei Türkei
Lizenz Continental Team
Gründung 2011
Auflösung 2012
Disziplin Straße
Personal
Team-Manager TurkeiTürkei Mahmut Okur
Sportl. Leiter TurkeiTürkei Bayram Akgül
SlowenienSlowenien Luka Zele
Namensgeschichte
Jahre Name
2011
2012
Manisaspor Cycling Team
Salcano-Arnavutköy
Website
www.manisaspor.org.tr

Salcano-Arnavutköy war ein türkisches Radsportteam mit Sitz im Stadtteil Arnavutköy in Istanbul.

Die Mannschaft wurde 2011 unter dem Namen Manisaspor Cycling Team gegründet und nimmt als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Manager ist Mahmut Okur, der von den Sportlichen Leitern Luka Zele und Bayram Akgül unterstützt wird.

Saison 2012[Bearbeiten]

Die UCI gab am 26. Januar 2012 bekannt, dass das Team als eines von drei europäischen Continental Teams aufgrund seiner Platzierung in einem fiktionalen Ranking zu Saisonbeginn Startrecht zu allen Rennen zweiten UCI-Kategorie der UCI Europe Tour 2012 hat.[1]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
4.-8. April RusslandRussland Gesamtwertung Grand Prix of Sochi 2.2 SerbienSerbien Ivan Stević
5. Mai RusslandRussland 1. Etappe Five Rings of Moscow 2.2 SerbienSerbien Ivan Stević
22. Juni SerbienSerbien Serbische Meisterschaft – Einzelzeitfahren CN SerbienSerbien Ivan Stević

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2011 Abgänge Team 2012
SerbienSerbien Ivan Stević Partizan Powermove TurkeiTürkei Egemen Erçevik Unbekannt
TurkeiTürkei Mevlüt Erkan Unbekannt
TurkeiTürkei Ali Gülcan Unbekannt
SlowenienSlowenien Dean Podgornik Unbekannt
TurkeiTürkei Timur Tascan Unbekannt
NeuseelandNeuseeland Jeremy Yates Unbekannt

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2013
Ahmet Akdylek 10. März 1988 TurkeiTürkei Türkei
Andi Bajc 14. November 1988 SlowenienSlowenien Slowenien RSC Amplatz
Marek Čanecký 17. Juni 1988 SlowakeiSlowakei Slowakei CK Banská Bystrica
Mustafa Çarşı 25. November 1992 TurkeiTürkei Türkei
Fatih Harmanci 3. März 1988 TurkeiTürkei Türkei
Gabor Kasa 3. Februar 1989 SerbienSerbien Serbien
Bünyamin Özdemir 11. September 1987 TurkeiTürkei Türkei
Ivan Stević 12. März 1980 SerbienSerbien Serbien Tusnad Cycling Team
Recep Ünalan 9. April 1990 TurkeiTürkei Türkei Kocaeli Brisa Spor

Mit Wirkung ab dem 4. Juli 2012 wurde die Mannschaft von der UCI ohne Angabe von Gründen suspendiert.

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 - -
2012 11. SlowakeiSlowakei Marek Čanecký (35.)

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 35. NeuseelandNeuseeland Jeremy Yates (276.)
2012 - -

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012 62. SerbienSerbien Ivan Stević (295.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 36. SerbienSerbien Gabor Kasa (79.)
2012 56. SerbienSerbien Ivan Stević (78.)

UCI Oceania Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 9. NeuseelandNeuseeland Jeremy Yates (14.)
2012 - -

Bekannte Ehemalige Fahrer[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. UCI Press release vom 26. Januar 2012: UCI Continental Circuits: publication of the list of UCI Continental teams automatically invited

Weblinks[Bearbeiten]