Marakwet District

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marakwet District

Einwohner
• Bevölkerungsdichte
140.629 Einw. [1]
89 Einw./km²
Fläche 1588 km²
Koordinaten 0° 56′ N, 35° 30′ OKoordinaten: 0° 56′ N, 35° 30′ O
Ehemalige Provinz Rift Valley
Marakwet District (Kenia)
Marakwet District
Marakwet District
Landschaft bei Kapsowar

Marakwet District war einer von 18 Distrikten in der kenianischen Rift Valley Province. In Marakwet lebten 1999 140.629 Menschen. Die Hauptstadt des Distrikts war Kapsowar. Die größte Stadt war Kapcherop mit 39.328 Einwohnern.

Der Distrikt entstand 1994 aus dem Elegeyo-Marakwet-Distrikt von 1927, aus dem auch der Keiyo District gebildet wurde. Im Rahmen der Verfassung von 2010 wurden die kenianischen Distrikte aufgelöst. Das Gebiet gehört heute zum Elgeyo-Marakwet County.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus Marakwet kamen zahlreiche erfolgreiche Mittel- und Langstreckenläufer. Dazu gehörten unter anderem:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. statoids.com – Districts of Kenya (englisch)