Mark Kühler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mark Kühler (* 17. August 1964) ist gelernter Maurermeister, ehemaliger Bauunternehmer und Fernsehmoderator. Seine TV-Karriere begann er 2003 bei RTL 2 als „Profiheimwerker“ in der Handwerker-Doku „Die Hammer-Soap – Heimwerker im Glück“, außerdem verkauft er im Fernsehsender HSE 24 Produkte aus dem Heimwerker- und Elektronikbereich. Sein Bruder Ralf Kühler ist Moderator bei Channel 21 (früher RTL-Shop). Mit Enie van de Meiklokjes präsentierte er zwischen 2004 und 2009 auf VOX die Heimwerker-Doku „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“, die schnell zu einem der erfolgreichsten Programme dieses Senders avancierte.

Darüber hinaus moderiert er verschiedene Hand- und Heimwerkermessen im In- und Ausland. Kühler saß in der Jury des Bergischen Kurzfilmfestivals.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]