Martin Kraus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Martin Kraus
SC Wiener Neustadt vs. FC Wacker Innsbruck 2016-04-11 (142).jpg
Martin Kraus (2016)
Personalia
Geburtstag 24. Oktober 1993
Geburtsort MödlingÖsterreich
Größe 187 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
2000–2005 ASV Vösendorf
2005–2008 SC Brunn am Gebirge
2008–2009 SC Team Wiener Linien
2009–2011 SK Rapid Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2012 SK Rapid Wien II 13 (0)
2010–2011 SK Rapid Wien 0 (0)
2011–2012 → SC Columbia Floridsdorf (Leihe) 30 (0)
2012–2013 1. SC Sollenau 30 (0)
2013–2014 SC Ritzing 6 (0)
2014–2015 SK Austria Klagenfurt 3 (0)
2016 SC Wiener Neustadt 1 (0)
2016–2018 Wiener Sportklub/Sport-Club 59 (0)
2018– FC Admira Wacker Mödling 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Mai 2018

Martin Kraus (* 24. Oktober 1993 in Mödling) ist ein österreichischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kraus begann seine Karriere beim ASV Vösendorf. Nachdem er beim SC Brunn am Gebirge und beim SC Team Wiener Linien gespielt hatte, ging er 2009 in die AKA Rapid Wien. Im August 2010 debütierte er für die Drittligamannschaft und stand bereits im Oktober 2010 erstmals im Profikader. Nachdem er sich bei den Amateuren und den Profis nicht durchsetzen konnte, wurde er an den SC Columbia Floridsdorf verliehen. Nachdem Floridsdorf zu Saisonende als Tabellenletzter abgestiegen war, war er kurzzeitig zu Rapid zurückgekehrt, ehe er 2012 zum 1. SC Sollenau wechselte. 2013 ging er zum SC Ritzing, ehe er 2014 zum SK Austria Klagenfurt wechselte, mit dem er 2015 in den Profifußball aufstieg. Nach dem Aufstieg verließ er den Verein jedoch und wurde vereinslos. Im Jänner 2016 wechselte er zum Profiklub SC Wiener Neustadt,[1] für den er im Mai 2016 in der zweiten Liga sein Profidebüt gab.

Zur Saison 2016/17 wechselte er zum Regionalligisten Wiener Sportklub[2], der 2017 in den Wiener Sport-Club eingegliedert wurde.

Im August 2018 wechselte er zum Bundesligisten FC Admira Wacker Mödling.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Martin Kraus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neues auf der Tormannposition - SC holt Martin Kraus, Fraisl geht zum FAC scwn.at, am 12. Jänner 2016, abgerufen am 13. Mai 2016
  2. Kraus und Peinsipp als erste Neuzugänge wienersportklub.at, am 9. Juni 2016, abgerufen am 10. Juni 2016
  3. Martin Kraus verstärkt das Tormann-Team flyeralarmadmira.at, am 11. August 2018, abgerufen am 11. August 2018