Marzęcino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Marzęcino
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Marzęcino (Polen)
Marzęcino
Marzęcino
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Pommern
Powiat: Nowy Dwór Gdański
Geographische Lage: 54° 14′ N, 19° 14′ OKoordinaten: 54° 14′ 9″ N, 19° 13′ 54″ O
Einwohner:
Telefonvorwahl: (+48) 55
Kfz-Kennzeichen: GND
Wirtschaft und Verkehr
Nächster int. Flughafen: Danzig
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Einwohner:



Dorfkirche

Marzęcino (deutsch Jungfer) ist ein Dorf in der Gemeinde Nowy Dwór Gdański der polnischen Woiwodschaft Pommern, Kreis Powiat Powiat Nowodworski im Weichseldelta in der historischen Region Żuławy Wiślane.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Depression liegt 2,07 Meter unter dem Meeresspiegel. Das Dorf gilt seit einer neuen Vermessung 2013 als tiefstgelegener Ort in Polen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Marzęcino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien