Masakuni Yamamoto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Masakuni Yamamoto
Personalia
Geburtstag 4. April 1958
Geburtsort Numazu, Präfektur ShizuokaJapan
Größe 182 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1981–1987 Yamaha Motors 109 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1980–1981 Japan 4 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1995–1997 Japan U-20
2002–2004 Japan Olympia
2004–2006 Júbilo Iwata
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Masakuni Yamamoto (jap. 山本 昌邦, Yamamoto Masakuni; * 4. April 1958 in Numazu, Präfektur Shizuoka) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler und später -trainer.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1980 debütierte Yamamoto für die japanische Fußballnationalmannschaft. Yamamoto bestritt vier Länderspiele.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Masakuni Yamamoto in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Masakuni Yamamoto in der Datenbank der japanischen Fußballnationalmannschaft auf jfootball-db.com. (englisch)