Maurice Ditisheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maurice Ditisheim (1831-1899)

Maurice Ditisheim (* 1831; † 1899) war ein Schweizer Uhrmacher und Unternehmer.

Im Jahr 1858 gründete er in La Chaux-de-Fonds ein Uhrenatelier, das schnell zur Manufaktur Maurice Ditisheim heranwuchs und erstmals 1894 Uhren der Marke Vulcain produzierte.[1] Ditisheim war einer der ersten Förderer des MIH (Musée International d'Horlogerie), dem internationalen Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds. Die Uhrmacherfamilie Ditisheim war 1858 aus Hégenheim in Frankreich nach La Chaux-de-Fonds emigriert. Achille Ditisheim gründete die Uhrenfabrik Movado, Paul Ditisheim gründete Solvil et Titus.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Watch-Wiki: Maurice Ditisheim