Maxim Niederhauser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maxim Niederhauser (Marcus E. Levski)
Maxim Niederhauser (Marcus E. Levski)

Maxim Niederhauser (* 1984 in Homel, Sowjetunion) ist ein österreichischer Sachbuch- und Romanautor in den Bereichen parawissenschaftlicher und historischer Werke, wie im Bereich Rätsel der Archäologie und Okkultismus.

Leben und Arbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er absolvierte seine Technikerausbildung an der HTL Bau & Design Linz sowie den Diplomstudiengang Humanenergetik, Geomantie und Mentalcoaching in Linz an der Vitalakademie.

Niederhauser publiziert seine Romane und Sachbücher unter dem Pseudonym Marcus E. Levski.[1][2][3][4] Zudem veröffentlicht er Artikel in Magazinen.[5][6]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Verdienstmedaille des OSMTH - Ordo Supremus Militaris Templi Hierosolymitani Österreichisches Grosspriorat e.V[7]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stammtisch Zeitenwende am 23. Januar 2019 „Entfessle deinen Geist – Wie man in 45 Tagen aus der Matrix ausbrechen kann “ mit Marcus E. Levski. In: Stammtisch Zeitenwende. Gerhard Praher, Steffi Steinecker, abgerufen am 23. März 2019.
  2. Der Honigmann: Das Tischgespräch zum Kongress Mystik und Zauber des Untersberg. Der Honigmann, abgerufen am 23. März 2019.
  3. Kollektiv.org: Der Untersbergkongress 2018. Mario Rank, abgerufen am 23. März 2019.
  4. Aeri: Untersberg – die Grenzen zwischen Mythen und Fakten Vortrag von Marcus E. Levski. Aeri, abgerufen am 23. März 2019.
  5. Marcus E. Levski: Untersberg. Das Mystikum Magazin, abgerufen am 23. März 2019.
  6. Betz Werner, Habeck Reinhard, Elisabeth Heiss, Dr. Peter Kneissl, Marcus E. Levski: Der Untersberg ruft! Hrsg.: Mario Rank. 1. Auflage. Ancient Mail Verlag, Groß-Gerau, ISBN 3-95652-256-7.
  7. Aktuelles. Abgerufen am 8. Januar 2020 (deutsch).
  8. Marcus E. levski: Das Mythenwerk Band 1 - Die Welt als ein sonderbarer Ort. Hrsg.: Nibe Media. Band 1. Nibe Media, ISBN 978-3-96607-042-3.