Medela

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medela AG
Logo
Rechtsform AG[1]
Gründung 1961
Sitz Baar, Schweiz
Leitung Daniel Frutig
(CEO)
Michael Larsson
(VR-Präsident)
Mitarbeiter rund 1'600 (2016)
Umsatz 603 Mio. CHF (2015)
Branche Medizintechnik
Website www.medela.com

Die Medela AG ist ein Schweizer Medizintechnik-Unternehmen mit Hauptsitz in Baar im Kanton Zug.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medela mit Sitz im Kanton Zug/Schweiz wurde 1961 von Olle Larsson gegründet. Das Unternehmen wird heute von seinem Sohn Michael Larsson geleitet. Medela hat zwei Unternehmensbereiche, "Human Milk" für Entwicklung und Herstellung von Stillprodukten und Gesamtlösungen, und "Healthcare", spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von medizinischen Vakuum-Technologielösungen. Medela betreibt Grundlagenforschung zusammen mit Fachspezialisten und Universitäten und nutzt die Forschungsergebnisse in der Entwicklung ihrer Produkte. Die Firma hat 18 Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika und Asien und vertreibt ihre Produkte zusammen mit unabhängigen Partnern in über 100 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 1'600 Mitarbeiter, davon 400 im Schweizer Kanton Zug.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Medela AG. Handelsregister des Kantons Zug, abgerufen am 7. Mai 2014.