Medvode

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Medvode
Zwischenwässern
Wappen von Medvode Karte von Slowenien, Position von Medvode hervorgehoben
Basisdaten
Staat Slowenien
Historische Region Oberkrain / Gorenjska
Statistische Region Osrednjeslovenska (Zentralslowenien)
Koordinaten 46° 8′ N, 14° 25′ OKoordinaten: 46° 8′ 21″ N, 14° 24′ 49″ O
Höhe 313 m. i. J.
Fläche 77,6 km²
Einwohner 16.032 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 207 Einwohner je km²
Postleitzahl 1215
Kfz-Kennzeichen LJ
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Nejc Smole
Postanschrift Cesta komandanta Staneta 12
1215 Medvode
Website
Medvode um 1908

Medvode (deutsch: Zwischenwässern) ist eine Gemeinde in der Region Gorenjska in Slowenien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Medvode liegt an der Mündung des Flusses Sora in die Save an einem schmalen Durchbruch zwischen dem Berg Šmarna Gora (Großkahlenberg) und dem Mittelgebirge von Polhov Gradec (Polhograjsko hribovje). Sie befindet auf einer Seehöhe von 313 m. ü. A. zwischen der südöstlich gelegenen Landeshauptstadt Ljubljana und dem nordwestlich gelegenen Kranj, die beide etwa 12 km entfernt sind.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde umfasst 31 Ortschaften. Die deutschen Exonyme in den Klammern stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und werden heutzutage nicht mehr verwendet[1]. (Einwohnerzahlen Stand 1. Januar 2016[2]):

  • Belo (Billim), 45
  • Brezovica pri Medvodah (Wresowiz), 8
  • Dol, 79
  • Dragočajna (Dragotschein), 275
  • Golo Brdo (Golowerdu), 471
  • Goričane (Görtschach), 519
  • Hraše (Hrasche), 453
  • Ladja (Ladia), 182
  • Medvode (Zwischenwässern), 5.151
  • Moše (Mosche), 236
  • Osolnik, 26
  • Rakovnik (Rakounik), 339
  • Seničica (Snitschiza), 240
  • Setnica1, 17
  • Smlednik (Flödnig), 562
  • Sora (Zaier), 479
  • Spodnja Senica (Unterseniza), 382
  • Spodnje Pirniče (Unterpirnitsch), 785
  • Studenčice (Studentschitsch), 144
  • Tehovec (Techouz), 27
  • Topol pri Medvodah, 177
  • Trnovec (Ternouz), 167
  • Valburga (Sankt Walburga), 582
  • Vaše (Wasche), 559
  • Verje, 509
  • Vikrče (Wikertsche), 357
  • Zavrh pod Šmarno Goro (Sawerch), 212
  • Zbilje (Swile), 879
  • Zgornja Senica (Oberseniza), 272
  • Zgornje Pirniče (Oberpirnitsch), 1.334
  • Žlebe (Schlebe), 564

1 Setnica gehört nur teilweise zur Gemeinde Medvode, die Gemeinde Dobrova-Polhov Gradec umfasst einen weiteren Teil.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kranj Šenčur
Škofja Loka Nachbargemeinden Vodice
Dobrova-Polhov Gradec Ljubljana

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den beliebtesten Ausflugsziele im Raum Ljubljana zählt der Stausee Zbiljsko jezero.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Medvode – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spezialkarte der Österreichisch-ungarischen Monarchie 1:75.000 - Laibach 5553. (1912)
  2. Statistisches Amt der Republik Slowenien (englisch)