Megaman (Marke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Megaman ist ein Markenname und ein eingetragenes Warenzeichen für Kompaktleuchtstofflampen/KLL (Energiesparlampen) und LED-Lampen. Die Marke wird seit 1994 von dem Import- und Vertriebsunternehmen IDV GmbH in Langenselbold geführt. Die Marke gehört laut Marktforschung der GfK neben Osram und Philips zu den drei größten Anbietern für Energiesparlampen in Deutschland. Die Lampen werden von dem Partnerunternehmen Neonlite Electronic & Lighting (H.K.) Ltd. in Hongkong entwickelt und im chinesischen Xiamen produziert.

Neonlite beteiligte sich 2001 mit 30 Prozent an der IDV, gleichzeitig wurde die von der IDV aufgebaute Marke Megaman für alle Produkte von Neonlite übernommen. Die Marke Megaman ist somit in über 90 Ländern erhältlich.

Megaman stellt ausschließlich energiesparende Lampen (LED und KLL) her und sieht sich als Spezialanbieter für diesen Lampenkategorien. Die Marke hat über 300 verschiedene Modelle im Programm, was nach Unternehmensangaben in Europa marktführend sei. Neben gängigen KLL-Modellen in Röhrenform und Glühlampenform kommen unter der Marke dimmbare Energiesparlampen, eine große Auswahl an Reflektorlampen und besonders kleine Energiesparlampen in den Handel. Bei LED-Produkten hat sich das Unternehmen auf LED-Reflektorlampen für die professionelle Objektbelechtung konzentriert. Vertriebskanäle sind der Elektrogroßhandel und der Elektrofacheinzelhandel, Bau- und Verbrauchermärkte, Warenhäuser und der Versandhandel. Für 2007 wurde ein Absatz von mehr als 10 Mio. Lampen gemeldet.

Verschiedene qualitative Untersuchungen und vergleichende Bewertungen von Megaman-Produkten werden regelmäßig von der Stiftung Warentest vorgenommen. In den „EcoTopTen“-Übersichten des Öko-Institut in Freiburg werden Megaman-Produkte ebenfalls beurteilt.

Weblinks[Bearbeiten]