Meier (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Meier bezeichnet

  • Meier, Beruf und Titel eines mittelalterlichen Verwaltungsbeamten
  • Meier (Familienname) – zu Namensträgern siehe dort
  • Meier (Zeitschrift), ein ehemaliges Stadtmagazin für das Rhein-Neckar-Dreieck
  • Meier (Gattung) (Asperula) aus der Familie der Rötegewächse
  • Meier (Film), ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1986, der satirisch die Zeit des Kalten Krieges behandelt
  • Meier 19, ein Kinofilm von Erich Schmid und polizeiinterner Spitzname von Kurt Meier im Zusammenhang mit einer Polizei- und Justizaffäre in der Stadt Zürich
  • Meiern, ein Würfelspiel


geografische Objekte:

  • Meier Peak, Berg in den Admiralty Mountains im Viktorialand, Antarktika
  • Meier Point, Landspitze an der Südküste von Coronation Island im Archipel der Südlichen Orkneyinseln, Antarktika
  • Meier Valley, Tal auf der Arrowsmith-Halbinsel im Grahamland, Antarktika


Siehe auch:

 Wiktionary: Meier – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.