Melanie Iglesias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melanie Iglesias auf der New York Fashion Week 2013

Melanie Iglesias (* 18. Juni 1987 in Brooklyn, New York City) ist eine amerikanische Schauspielerin, Model und Sängerin, die hauptsächlich durch die Fernsehserien Girl Code und Guy Code bekannt ist.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melanie Iglesias kam am 18. Juni 1987 im New Yorker Stadtteil Brooklyn zur Welt. Sie besuchte die Tottenville High School in Staten Island. Sie ist puerto-ricanischer, italienischer und philippinischer Abstammung.[1][2][3] Sie lernte Improvisationscomedy an dem von Amy Poehler mitgegründeten Upright Citizens Brigade Theater.[4] Im August 2010 veröffentlichte sie das Lied Take It Off.[5]

Modelkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melanie Iglesias wurde 2010 zur Gewinnerin der Hometown Hotties des Magazins Maxim gewählt und setzte sich dabei gegen 7000 Mitbewerberinnen durch.[6][7] Sie erreichte 2011 einen Platz in den "Maxim Hot 100." Außerdem war sie in einer Sonderausgabe von Maxim USA, die drei Monate lang in den Regalen stand.[8]

2011 erschienen 3D-Fotos von ihr in der ersten Ausgabe der Zeitschrift World's Most Beautiful.[1] Sie wurde Zweite in der Liste der "30 sexysten Stars unter 30" von Vibe.[8]

Fernsehkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melanie Iglesias am Set von Guy Court (2013)

Iglesias trat als Royal Flush Girl[7] in 265 Folgen der World Poker Tour auf. Weiterhin gehört sie zur Stammbesetzung der MTV-Serien Guy Code und Girl Code.[9] Weiterhin spielte sie 2013 in allen Folgen der Serie Guy Court, einem Ableger von Guy Code, die Gerichtsdienerin.[10] 2014 moderierte sie die Sendung Off the Bat from MLB Fan Cave, in der Baseballspieler interviewt werden.[11] 2016 spielt sie eine Hauptrolle in der Komödie Abnormal Attraction.[12]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Melanie Iglesias – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Interviews

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Melanie Iglesias Wild Card World's Most Beautiful
  2. Melanie Iglesias Tweet
  3. Who Is Melanie Iglesias? 5 Things to Know About Vinny’s Girlfriend. In: Wetpaint.
  4. Alison Prato: Meet Melanie Iglesias, MTV’s red-hot host. In: New York Post. 23. August 2014.
  5. NEW MUSIC! "Take it Off" by Melanie Iglesias and #GrandStaff! Melanie Iglesias auf Twitter (verifizierter Account). 5. August 2010
  6. Melanie Iglesias. In: Maxim, 9. Oktober 2012. 
  7. a b Jordana Molloy: Interview with Maxim's Hometown Hottie of 2010: Melanie Iglesias. In: Socialite, 20. Dezember 2010. 
  8. a b Sugey Palomores: 10 Things You Didn't Know About Melanie Iglesias. In: Latina, 17. April 2013. 
  9. Kristina Lucarelli: Melanie Iglesias On ‘Girl Code': ‘It Makes You Feel Normal Talking About These Things’ [Video]. MTV. 23. April 2013.
  10. MTV2’s ‘Guy Court’ Makes Its Series Debut on Wednesday November 6. In: TV by the Numbers. 24. September 2013.
  11. Mike Oz: Baseball's new MTV show, 'Off the Bat from MLB Fan Cave,' will debut in April. In: Yahoo Sporsts. 26. Februar 2014.
  12. Abnormal Attraction (en-US) Abgerufen am 16. Januar 2016.