Miamisburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion!
Folgende Mängel sollten behoben werden, bevor diese Markierung entfernt werden kann: Unbelegt und veraltet.--kopiersperre (Diskussion) 08:33, 12. Apr. 2016 (CEST)
Great Seal of the United States (obverse).svg
Miamisburg
Spitzname: Hole's Station, The Burg
Miamisburg (Ohio)
Miamisburg
Miamisburg
Lage in Ohio
Basisdaten
Gründung: 1797
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Montgomery County

Koordinaten: 39° 38′ N, 84° 17′ WKoordinaten: 39° 38′ N, 84° 17′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 19.809 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 683,1 Einwohner je km²
Fläche: 29,5 km² (ca. 11 mi²)
davon 29,0 km² (ca. 11 mi²) Land
Höhe: 213 m
Postleitzahlen: 45342, 45343
Vorwahl: +1 937
FIPS:

39-49434

GNIS-ID: 1085476
Website: www.ci.miamisburg.oh.us
Bürgermeister: Richard C. (Dick) Church, Jr.

Miamisburg ist eine Stadt in Montgomery County, Ohio (USA). Im Jahr 2000 lebten in der Stadt 19.489 Einwohner.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miamisburgs Koordinaten lauten 39°38'19" Nord, 84°16'31" West.

Das Stadtterritorium umfasst 29,5 km², davon 29,0 km² Land und 0,5 km² Wasser.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Miamisburg, Ohio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien