Modiran Vehicle Manufacturing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Logo von Modiran Vehicle Manufacturing

Die Modiran Vehicle Manufacturing, mit Akronym auf MVM gekürzt, ist ein im Jahre 2001 begründetes Joint-Venture der Chery Automobile mit Kerman Khodro. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Teheran und produziert die Fahrzeuge unter eigenem Markennamen. Etwa 1500 Personen arbeiten in dem Unternehmen.

Produkte des Herstellers sind der Kleinstwagen MVM 110, die Mittelklasselimousine MVM 530 und das Sport Utility Vehicle MVM X33.

Modellübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]