Moinworld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
moinworld
moinworld logo
Zweck Bildung im Bereich Informatik und digitale Produktentwicklung, Förderung von Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit in der Informatik und Tech Industrie
Vorsitz: Anja Schumann
Gründungsdatum: 2017
Sitz: Hamburg, Deutschland
Website: moinworld.de

Moinworld e. V. (abgeleitet von „Hello world“ und „Moin“) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2017 in Hamburg gegründet wurde und die aus der lokalen Women Techmakers Community hervorgegangen ist. Moinworld möchte mit der Vereinsarbeit einen Beitrag dazu leisten, den Anteil an Frauen in Informationstechnologien (IT) zu erhöhen.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wirkungsbereiche des Vereins setzen an den Gründen an, warum Frauen dem Feld IT fern bleiben. Eine wichtiger Grund liegt in der Sozialisierung von Mädchen. Daher verbindet der Verein seine Aktivitäten zur Bildung von Mädchen im Bereich Informatik auch mit der Aufklärung über Unconscious Biases.

Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein bietet Bildung im Bereich IT sowie Networking Events für Frauen und Mädchen an.[1] Dazu gehören insbesondere Programmierkurse und Workshops, in denen für unbewusste Vorurteile sowie für die Selbstwahrnehmung sensibilisiert wird. Die Bildungsangebote finden sowohl schulisch als auch außerschulisch statt. Dabei kooperiert der Verein unter anderem der Help Alliance der Lufthansa-Gruppe. Seit 2020 führt der Verein Summer Camps durch, welche sich an ältere Mädchen richten mit dem Ziel eine Berufsorientierung im Bereich IT zu bieten. Seit 2020 gibt es zudem ein Mentoring Programm für Mitglieder des Vereins.[2][3][4][5]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moinworld erhielt 2019 den von der Stadt Hamburg verliehenen Innovation in Digital Equality Award für Chancengleichheit und Sichtbarkeit von Frauen.[6]

Ebenfalls 2019 erhielt moinworld den ITEC Cares Award des IT-Executive Club von Hamburg@work.[7]

  • IDEA Award[8]
  •  ITEC Cares Award[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Unsere Mission. Abgerufen am 11. September 2021 (englisch).
  2. Moinworld Mentoring Programme | Women Techmakers. Abgerufen am 11. September 2021 (englisch).
  3. Mädchen und IT? Aber sicher! help allliance unterstützt seit kurzem ein neues Mitarbeiter*innen-Projekt in Hamburg. In: www.helpalliance.org. 12. Oktober 2018, abgerufen am 31. Mai 2021.
  4. moinschool – Hamburg immer anders! In: www.youtube.com. Abgerufen am 31. Mai 2021.
  5. New in our Blog: Coding-Summer Camp 2020: moinworld macht junge Frauen fit für die IT von morgen | Women Techmakers. Abgerufen am 11. September 2021 (englisch).
  6. Gleichstellung 2.0 – Verleihung des Innovation in Digital Equality Award für Chancengleichheit und Sichtbarkeit von Frauen. Senat würdigt mit dem IDEA-Preis innovative Konzepte und Wegbereiterinnen der Gleichstellung im digitalen Raum. In: www.hamburg.de. Abgerufen am 31. Mai 2021.
  7. moinworld erhält „ITEC Cares Award“ 2019. In: www.tagesspiegel.de. Abgerufen am 31. Mai 2021.
  8. Verleihung innovation-in-digital-equality-awards www.hamburg.de abgerufen am 2. Juni 2021
  9. moinworld-erhaelt-itec-cares-award www.tagesspiegel.de, abgerufen am 2. Juni 2021