Mont-Tremblant

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mont Tremblant)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mont-Tremblant
Blick auf Mont-Tremblant
Blick auf Mont-Tremblant
Lage in Québec
Mont-Tremblant (Québec)
Mont-Tremblant
Mont-Tremblant
Staat: Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Laurentides
MRC oder Äquivalent: Les Laurentides
Koordinaten: 46° 7′ N, 74° 36′ WKoordinaten: 46° 7′ N, 74° 36′ W
Höhe: 210 m
Fläche: 234,4 km²
Einwohner: 9495 (Stand: 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 40,5 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: J8E
Bürgermeister: Luc Brisebois
Website: www.villedemont-tremblant.qc.ca

Mont-Tremblant ist eine Stadt und ein bekanntes Skigebiet in der kanadischen Provinz Québec (regionale Grafschaftsgemeinde Les Laurentides in der Verwaltungsregion Laurentides). Auch in den anderen Jahreszeiten ist es als Erholungsgebiet bei US-Amerikanern wie Kanadiern gleichermaßen beliebt.

Der Ort Mont-Tremblant selbst, das Zentrum des Skigebiets, besteht teils aus bunten Holzhäusern in historischem Stil, teils aus an Disneyland erinnernden Hotelkomplexen.

Erreichbar ist die Stadt über die Route 117 der Provinz Québec, ein Teilstück des Trans-Canada Highway.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mont-Tremblant liegt in den Laurentinischen Bergen am Fuß des Mont Tremblant (968 m), etwa 130 km nordwestlich von Montreal und 140 km nordöstlich von Ottawa. Durch die Stadt fließt der Rivière du Diable, der sieben Kilometer südlich in den Fluss Rivière Rouge mündet. Nördlich der Stadt liegt der Parc national du Mont-Tremblant, der älteste und größte Nationalpark der Provinz Québec (1510 km²).

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Etwa 14 km nördlich der Stadt liegt der Circuit Mont-Tremblant, eine 4,265 km lange Automobilrennstrecke, auf der auch schon Formel-1-Rennen ausgetragen wurden (1968 und 1970).
  • Seit 2012 wird jährlich der Ironman Mont-Tremblant ausgetragen, der am 20. August 2017 zum sechsten Mal stattfand.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mont-Tremblant befindet sich das Monastère du Magnificat der sedisvakantistischen Apostel der unendlichen Liebe.

Partnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1990 ist die Stadt mit dem französischen Wintersportort Châtel im Département Haute-Savoie durch eine Partnerschaft freundschaftlich verbunden.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mont-Tremblant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistique Canada, abgerufen am 31. März 2017
  2. Website der Stadt, abgerufen am 31. März 2017