Moonfog Productions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moonfog Productions ist ein norwegisches Musiklabel, das vom Bandleader von Satyricon, Sigurd „Satyr“ Wongraven, und Tormod Opedal gegründet wurde. Es wurde im Januar 1993 gegründet,[1] die erste Veröffentlichung des Labels war Satyricons Dark Medieval Times. Das Label ist zwar auf Black-Metal-Bands spezialisiert, Satyr lehnt aber auch Veröffentlichungen aus anderen Genres nicht ab, solang ihm die Musik gefällt.[2]

Um sich mehr um seine eigene Band, Satyricon, zu kümmern, wird das Label heutzutage vorwiegend durch Opdeal und diverse Angestellte geleitet.[3]

Bands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer Band Album Format
FOG 001 Satyricon Dark Medieval Times CD
FOG 002 Neptune Towers Caravans to Empire Algol CD
FOG 003 Satyricon The Shadowthrone CD/LP
FOG 004 Storm Nordavind CD/LP
FOG 005 Darkthrone Panzerfaust CD/LP
FOG 006 Wongraven Fjelltronen CD
FOG 007 Isengard Høstmørke CD
FOG 008 Neptune Towers Transmissions from Empire Algol CD
FOG 009 Satyricon/Enslaved The Forest Is My Throne/Yggdrasill CD/LP+7"
FOG 010 Verschiedene Crusade From the North DCD/2xLP (ausverkauft)
FOG 011 Darkthrone Total Death CD/LP/MC
FOG 012 Satyricon Nemesis Divina CD/LP
FOG 013 Darkthrone Goatlord CD/LP
FOG 014 Satyricon Megiddo – Mother North in the Dawn of a New Age MCD/12"
FOG 015 Gehenna Deadlights CDS
FOG 016 Gehenna Adimiron Black CD/LP
FOG 017 Dødheimsgard Satanic Art MCD
FOG 018 Verschiedene Darkthrone Holy Darkthrone – Eight Norwegian Bands Paying Tribute CD
FOG 019 Thorns/Emperor Thorns Vs Emperor CD
FOG 020 Dødheimsgard 666 International CD/LP
FOG 021 Satyricon Intermezzo II MCD
FOG 022 Satyricon Rebel Extravaganza CD/PD
FOG 023 Darkthrone Ravishing Grimness CD/LP/Picture Disc
FOG 024 Verschiedene Moonfog 2000 – A Different Perspective DCD
FOG 025 Gehenna Murder CD/LP
FOG 026 Thorns Thorns CD
FOG 027 Khold Masterpiss of Pain CD
FOG 028 Darkthrone Plaguewielder LP (ausverkauft) / CD
FOG 029 Khold Phantom CD
FOG 030 Satyricon Ten Horns – Ten Diadems CD
FOG 031 Satyricon Volcano DLP
FOG 032 Darkthrone Hate Them CD/LP
FOG 033 Disiplin Disiplin CD
FOG 034 Darkthrone Sardonic Wrath CD/LP
FOG 035 Disiplin Anti-Life CD
FOG 036 Gehenna WW CD
FOG 037 DHG Supervillain Outcast CD
FOGVD 001 Satyricon Mother North VHS (ausverkauft)
FOGVD 002 Satyricon Roadkill Extravaganza VHS/DVD

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Интервью с Satyr сразу после выхода "The Shadowthrone" (январь 1995), abgerufen am 14. Oktober 2012.
  2. Satyricon -Dark Carnival. In: Terrorizer, Nr. 29, abgerufen am 14. Oktober 2012.
  3. Interview mit Satyr auf Youtube (Abgerufen am 26. Juni 2010)