Mount Dido

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Dido
f1
Höhe 2070 m
Lage Viktorialand, Ostantarktika
Gebirge Olympus Range, Transantarktisches Gebirge
Koordinaten 77° 29′ 0″ S, 160° 57′ 0″ OKoordinaten: 77° 29′ 0″ S, 160° 57′ 0″ O
Mount Dido (Antarktis)
Mount Dido

Mount Dido ist ein markanter Berg von 2070 m Höhe, der zwischen Mount Electra und Mount Boreas in der Olympus Range im ostantarktischen Viktorialand aufragt.

Teilnehmer einer von 1958 bis 1959 durchgeführten Kampagne im Rahmen der neuseeländischen Victoria University’s Antarctic Expeditions benannten ihn nach Dido, die Gründerin und erste Königin von Karthago aus der griechischen Mythologie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]