Muhammad Naquib al-Attas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Muhammad Naguib al-Attas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: theologische Positionen, Werke
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Syed Muhammad Naquib al-Attas (arabisch محمد نقيب العطاس, DMG Muḥammad Naqīb al-ʿAṭṭās; * 5. September 1931), ist ein zeitgenössischer muslimischer Philosoph und Denker aus Malaysia. Er ist der Gründer des 1987 in Kuala Lumpur gegründeten International Institute of Islamic Thought and Civilization.

Er ist einer der Senior Fellows des Königlichen Aal al-Bayt Instituts für Islamisches Denken (Royal Aal al-Bayt Institute for Islamic Thought), Jordanien.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. aalalbayt.org: the Fellows