Mukura Victory Sports

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mukura Victory Sports
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Mukura Victory Sports et Loisirs Football Club
Sitz Butare, Ruanda
Gründung 1963
Farben gelb-schwarz
Website mukuravictorysport.com
Erste Mannschaft
Spielstätte Stade Huye
Plätze 10.000
Liga National Football League
2016/17 12. Platz

Der Mukura Victory Sports et Loisirs Football Club, häufig abgekürzt als Mukura Victory Sports oder Mukura bezeichnet, ist ein ruandischer Fußballverein aus Butare im Süden des Landes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1963 gegründete Verein entwickelte sich im Laufe seiner Geschichte zu einer Konstante in der National Football League, der höchsten Spielklasse Ruandas. Während dort die Meisterschaft insbesondere von den Vereinen aus der Hauptstadt Kigali geprägt war, gewann die Mannschaft mehrfach den Titel des ruandischen Pokalsiegers. Erstmals war sie 1978 durch einen Finalsieg über Rayon Sports erfolgreich, 1986, 1990 und 1992 folgten weitere Titel. Die erste Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb, dem African Cup Winners’ Cup, erfolgte 1982 jedoch ohne vorherigen Titelgewinn. Hier schied man jedoch in der ersten Runde aus, ebenso wie auch bei den bisher folgenden Kontinentalwettbewerbteilnahmen.

Seine Heimspiele trägt Mukura Victory Sport im Stade Huye aus, das zirka 15.000 Zuschauern Platz bietet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ruandischer Pokal: 5
1978, 1986, 1990, 1992, 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]