Muling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Muleng)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Muling (Begriffsklärung) aufgeführt.

Muling (穆棱市, Mùlíng Shì) ist eine kreisfreie Stadt, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Mudanjiang im Südosten der chinesischen Provinz Heilongjiang gehört. Sie hat eine Fläche von 6.094 km² und zählt 330.000 Einwohner.

Die Xiaosifangshan-Stätte (Xiaosifangshan yizhi 小四方山城址), eine Stadt aus der Zeit der Streitenden Reiche bis Dschurdschen-Dynastie, steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-63).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Muling aus fünf Großgemeinden, drei Gemeinden und zwei Staatlichen Forstbüros zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Bamiantong (八面通镇), Hauptort, Sitz der Stadtregierung;
  • Großgemeinde Maqiaohe (马桥河镇);
  • Großgemeinde Muling (穆棱镇);
  • Großgemeinde Xiachengzi (下城子镇);
  • Großgemeinde Xingyuan (兴源镇);
  • Gemeinde Fulu (福录乡);
  • Gemeinde Gonghe (共和乡);
  • Gemeinde Hexi (河西乡);
  • Forstbüro Bamiantong (八面通林业局);
  • Forstbüro Muling (穆棱林业局).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 44° 29′ N, 130° 22′ O