Nadja Büteführ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nadja Büteführ (* 17. Juni 1966 in Hagen) ist eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Büteführ studierte Publizistik und Politikwissenschaften an der Universität Münster. Seit 1989 ist sie Mitglied der SPD.[1] Dem Stadtrat von Herdecke gehört sie seit 1999 an. Büteführ gelang am 14. Mai 2017 bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017 der Einzug als Abgeordnete in den Landtag von Nordrhein-Westfalen im Landtagswahlkreis Ennepe-Ruhr-Kreis II als Direktkandidatin.[2] Sie ist verheiratet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NRWSPD: Nadja Büteführ
  2. Landtag Nordrhein-Westfalen: Nadja Büteführ