Nan Gindele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nan Gindele (eigentlich Ferdinanda Gindele, verheiratete Bauman; * 5. August 1910 in Chicago; † 26. März 1992 in Barrington, Illinois) war eine US-amerikanische Speerwerferin.

Bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles wurde sie Fünfte.

Am 18. Juni 1932 stellte sie in Chicago mit 46,745 m einen Weltrekord auf, der zehn Jahre lang Bestand hatte.

1933 wurde sie US-amerikanische Meisterin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nan Gindele in der Datenbank von trackfield.brinkster.net (englisch)
  • Nan Gindele in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)