Narok (Kenia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Narok
Basisdaten
County Narok County
Einwohner 24.091 Einw.
Höhe 1827 m
Telefonvorwahl 050
Koordinaten 1° 5′ S, 35° 52′ O-1.083333333333335.8666666666671827Koordinaten: 1° 5′ S, 35° 52′ O
Narok (Kenia)
Narok
Narok

Narok ist die Hauptstadt des gleichnamigen Countys in Kenia mit knapp 25.000 Einwohnern. Narok liegt am Ostafrikanischen Grabenbruch.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Narok verfügt über einen Busbahnhof, mehrere Banken, Schulen und ein Krankenhaus.[1] Das Narok University College in Narok gehörte früher zur Moi University in Eldoret.[2] Seit 2013 ist es unter dem Namen Maasai Mara University selbstständig.

Kultur[Bearbeiten]

Das Maa-Museum bietet in der in der ehemaligen Stadthalle beherbergten Ausstellung Exponate über die Kultur der Massai und ihre Sprache Maa. Das Maa-Museum gehört zu den National Museums of Kenya.[3]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kenia: Straße Amala River Narok Abschlussbericht über den Bau einer Teerstraße zwischen Amala und Narok, KfW Bankengruppe (pdf), abgerufen am 5. Dezember 2009.
  2. Narok University College – Homepage der Moi University, abgerufen am 5. Dezember 2009.
  3. Eintrag auf der Homepage der National Museums of Kenya, abgerufen am 5. Dezember 2009.