Nationalpark Göreme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalpark Göreme

IUCN-Kategorie II − National Park

Göreme-Tal

Göreme-Tal

Lage Nevşehir
Fläche 95,72 km²
WDPA-ID 478637
Geographische Lage 38° 40′ N, 34° 52′ OKoordinaten: 38° 39′ 37″ N, 34° 51′ 40″ O
Nationalpark Göreme (Türkei)
Nationalpark Göreme
Einrichtungsdatum 1985

Der Nationalpark Göreme ist ein Schutzgebiet in der Türkei.[1] Es wurde 1985 ausgewiesen und ist 95,72 km² groß.[2] Der Park ist eine von zwei Weltnaturerbestätten der Türkei.[3] Im Zentrum des Parks liegt Göreme, das für seine Höhlenarchitektur und Tuffsteinformationen bekannt ist.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Göreme National Park and the Rock Sites of Cappadocia. UNESCO, abgerufen am 30. September 2016 (englisch).
  2. Official Record for Göreme National Park and the Rock Sites of Cappadocia. In: Protected Planet. Abgerufen am 30. September 2016 (englisch).
  3. World Heritage Map and Table. WWF, abgerufen am 30. September 2016 (PDF, englisch).