Neger (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neger (von lateinisch niger „schwarz“) steht für:

  • Neger, heute allgemein als Schimpfwort und meist als abwertend verstandene Bezeichnung für Menschen dunkler Hautfarbe
  • Neger (Fototechnik), dunkler Schirm zur Abschirmung von Lichteinfall
  • Neger (bemannter Torpedo), Ein-Mann-Torpedo der deutschen Kriegsmarine
  • Neger, ein Biermischgetränk
  • Neger (Fernsehjargon), eine Tafel, auf der ein Schauspieler oder Sänger seinen Text abliest, während er zur Kamera schaut, siehe Prompter
  • Neger (Jargon), Ghostwriter
  • neger (Adjektiv), veraltender Wienerischer Dialekt für „pleite, zahlungsunfähig“

Werktitel:

Flüsse (weiblich):

  • Neger (Bieke), Zufluss der Bieke im Kreis Olpe, Nordrhein-Westfalen
  • Neger (Ruhr), Zufluss der Ruhr im Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen

Orte:

  • Neger (Olpe), Ortsteil von Olpe, Nordrhein-Westfalen
  • Neger oder Negerkirchen, Wüstung bei Winterberg, Nordrhein-Westfalen

Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Neger – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.