NextEra Energy Resources

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NextEra Energy Resources
Logo
Rechtsform Limited Liability Company
Gründung 1985
Sitz Juno Beach Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Lewis Hay III
Mitarbeiter ca. 4700[1]
Branche Energieversorger
Website www.nexteraenegryresources.com

NextEra Energy Resources (NRE) ist ein Tochterunternehmen von NextEra Energy. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Juno Beach (Florida). Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1985, als ESI Energy gegründet wurde. Im Jahre 1998 entstand daraus FPL Energy. Am 7. Januar 2009 erfolgte eine Umfirmierung in NextEra Energy Resources, LLC.[2]

Das Unternehmen setzt besonders auf Solarenergie, unter anderem als Betreiber des Solar Energy Generating Systems und Windkraftanlagen ist aber auch Eigentümer des Kernkraftwerk Seabrook. Daneben gehören auch 13 Gasverbrennungsanlagen zum Besitz des Unternehmens. Die installierte Leistung aller 115 Kraftwerksanlagen[3] im Jahr 2012 betrug 18,9 GW.[4] Der Elektrizitätsversorger ist in 26 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten sowie in Kanada aktiv.

NextEra Energy Resources ist Mitglied der Börse Dow Jones Composite Average.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.nexteraenergyresources.com. Facts at a Glance. Aufgerufen am 19. Dezember 2013.
  2. www.nexteraenergyresources.com. Facts at a Glance. Aufgerufen am 19. Dezember 2013.
  3. www.nexteraenergyresources.com. Facts at a Glance, hier wird von "ca. 115" gesprochen. Aufgerufen am 19. Dezember 2013.
  4. http://www.nexteraenergy.com/pdf/profile.pdf