Ngqushwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ngqushwa
Ngqushwa Local Municipality
Map of the Eastern Cape with Ngqushwa highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen bzw. Logo
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Ostkap
Distrikt Amathole
Sitz Peddie
Fläche 2241 km²
Einwohner 72.190 (Oktober 2011)
Dichte 32 Einwohner pro km²
Schlüssel EC126
ISO 3166-2 ZA-EC
Webauftritt ngqushwamun.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Mnikelo Siwisa
Hauptstraße in Hamburg
Hauptstraße in Hamburg

Koordinaten: 33° 12′ S, 27° 7′ O

Die Gemeinde (Local Municipality) Ngqushwa ist Teil des Distriktes Amathole, Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 2.241 km² leben 72.190 Einwohner (Stand 2011). Sitz der Gemeindeverwaltung ist Peddie.[1] Bürgermeister ist Mnikelo Siwisa.[2]

Die klickenden Laute des Gemeindenamens soll an die dort beheimateten Xhosa und Khoisan erinnern.[3]

Städte/Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2011 hatte die Gemeinde 72.190 Einwohner. Davon waren 99,2 % schwarz.

Muttersprache war zu 94,1 % isiXhosa und zu 2,6 % Englisch.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. The Mayor for Ngqushwa Local Municipality (abgerufen am 29. August 2017)
  3. Namensbedeutung Gemeinden (Memento vom 29. August 2019 im Internet Archive) (englisch)
  4. http://www.statssa.gov.za/?page_id=993&id=ngqushwa-municipality