Nolina durangensis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nolina durangensis
NolinaDuranguenseJBUNAM.JPG

Nolina durangensis

Systematik
Monokotyledonen
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Nolinoideae
Gattung: Nolina
Art: Nolina durangensis
Wissenschaftlicher Name
Nolina durangensis
Trel.

Nolina durangensis ist eine Pflanzenart der Gattung Nolina in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Ein englischer Trivialname ist „Creamy-Green Flowers Beargrass“.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nolina durangensis wächst stammlos und ist rhizomatös. Die variablen, grasähnlichen, grünen bis gelbfarbenen, auf den Boden herabfallenden Laubblätter sind 40 bis 80 cm lang und 7 bis 11 mm breit. Die Blattränder sind gezahnt.

Der Blütenstand wird 0,4 bis 1,4 m hoch mit zahlreichen langen Verzweigungen. Die grünen bis cremefarbenen Blüten sind 1,7 bis 2,5 mm lang und breit. Die Blühperiode liegt im Mai.

Die in der Reife holzigen Kapselfrüchte sind 7 bis 10 mm im Durchmesser. Die kugelförmigen Samen sind 3 mm im Durchmesser.

Verbreitung und Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nolina durangensis ist in Mexiko im Bundesstaat Durango verbreitet. Sie ist vergesellschaftet mit Dasylirion durangense.

Nolina durangensis, ein weiterer Vertreter der Sektion Microcarpae, ist selten und zurzeit kaum bekannt. Charakteristisch ist der oberhalb der Blätter beginnende Blütenstand mit den langen Verzweigungen.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1911 durch William Trelease.[1]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Proceedings of the American Philosophical Society, held at Philadelphia, for Promoting Useful Knowledge. Band 50, 1911, S. 421, Online.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nolina durangensis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien