Noritake Ken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Noritake Ken
Personalia
Geburtstag 18. Juli 1922
Geburtsort Japan
Sterbedatum 6. März 1994
Position Stürmer
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1951 Japan 1 (0)

Noritake Ken (jap. 則武 謙, Noritake Ken, * 18. Juli 1922; † 6. März 1994[1]) ist ein ehemaliger japanischer Fußballnationalspieler.

Noritake debütierte am 10. März 1951 bei den Asienspielen 1951. Dabei siegten die Japaner im Spiel um Platz 3 gegen die Auswahl Afghanistans mit 2:0. Weitere Berufungen folgten nicht mehr.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kagawa Soccer Library (japanisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Noritake Ken in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Noritake Ken in der Datenbank der japanischen Fußballnationalmannschaft auf jfootball-db.com. (englisch)
Japanische Namensreihenfolge Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Noritake der Familienname, Ken der Vorname.