Nur Fliegen ist schöner (2015)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher TitelNur Fliegen ist schöner
OriginaltitelComme un avion
Produktionsland Frankreich
Originalsprache Französisch
Erscheinungsjahr 2015
Länge 105 Minuten
Altersfreigabe FSK 0[1]
Stab
Regie Bruno Podalydès
Drehbuch Bruno Podalydès
Produktion Pascal Caucheteux
Kamera Claire Mathon
Schnitt Christel Dewynter
Besetzung

Jean-Noël Brouté und Bruno Podalydès (r.) bei der Premiere von Comme un avion in Paris (Juni 2015)

Nur Fliegen ist schöner (Originaltitel: Comme un avion) ist eine französische Komödie aus dem Jahr 2015. Das Drehbuch stammt von Bruno Podalydès, der auch Regie führte und die Hauptrolle spielte. Der Film kam im Mai 2016 in die deutschen Kinos.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michel ist seit seiner Kindheit von Flugzeugen begeistert. Zum 50. Geburtstag bekommt er von seiner Frau einen Gutschein für einen Gleitschirmflug geschenkt, seine Begeisterung hält sich aber in Grenzen.

Durch Zufall bemerkt er, dass die Form eines Kajaks der eines Flugzeugs gleicht. Begeistert von dieser neuen Idee, aber ohne jegliche Erfahrung, bestellt er sich ein Faltboot, verheimlicht dies aber zunächst vor seiner Frau.

Während eines einwöchigen Urlaubs begibt er sich im Burgund alleine auf eine Reise mit seinem Kajak. Dabei macht er in einer kleinen am Ufer gelegenen Herberge Bekanntschaft mit der reifen Witwe Laëtitia und dem romantischen jungen Mädchen Mila.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Baptiste Morain beschreibt den Film in Les Inrockuptibles als „poetische Komik“ (frz.: drôlerie poétique) und hält ihn für „einen der schönsten von Bruno Podalydès“.[3] Aurélien Ferenczi meint in der Zeitschrift Telerama, dass „sich bisher niemand die Midlifecrisis so ausgedacht und sie so gefilmt hat“.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Nur Fliegen ist schöner. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, November 2015 (PDF; Prüf­nummer: 155 772 K).
  2. Nur Fliegen ist schöner. In: Zelluloid.de. Archiviert vom Original am 12. Juli 2017; abgerufen am 14. September 2018.
  3. Comme un avion: le délirant conte métaphysique de Bruno Podalydès. In: Les Inrockuptibles. 5. Juni 2015, abgerufen am 21. September 2015 (französisch).
  4. Comme un avion. In: Telerama. 5. Juni 2015, abgerufen am 21. September 2015 (französisch).