Oberburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberburg steht für

  • den höher gelegenen Teil einer mittelalterlichen Burganlage, im Gegensatz zum Vorwerk der Unterburg, siehe Burg

Oberburg ist der Name folgender geographischer Orte

Klöster:

Höhenburgen

Niederungsburgen

  • die ehemalige Wasserburg und eine der drei Bellersheimer Burgen, Hungen-Bellersheim, Hessen
  • die Oberburg (Gondorf), auch Schloss Gondorf und Schloss von der Leyen genannt, in Kobern-Gondorf, Rheinland-Pfalz

Oberburg ist der Name folgender Personen:


Siehe auch: