Oberkante Fertigfußboden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberkante Fertigfußboden (kurz OKF, OKFF oder OKFFB) ist eine häufig benutzte Bemaßungs-Angabe aus dem Bauwesen. Sie ist die Höhenkoordinate für den fertigen Fußboden eines Geschosses einschließlich Bodenaufbau (z. B. Wärme- und Trittschalldämmung, Estrich) und Bodenbelag (z. B. Fliesen, Parkett). Sie kann in absoluten Koordinaten (Meter über Normalhöhennull (m. ü. NHN)) oder relativen Koordinaten (zum Beispiel über Erdgeschoss) erfolgen.

Die Höhe der Rohdecke wird als OKR (Oberkante Rohdecke bzw. Rohfußboden) bezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]