Olympique de Béjà

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympique de Béja
Olympique Béja.png
Ort Beja, Tunesien
Gegründet 1929
Vereinsfarben rot-weiß
Stadion Stade Olympique
Plätze 15.000
Präsident TunesienTunesien Mokhtar Nefzi
Trainer TunesienTunesien Mokhtar Arfaoui
Liga Nationale A
2012/13 13. Platz
Heim
Auswärts

Olympique de Béja ist ein tunesischer Fußballverein aus Béja.

Geschichte[Bearbeiten]

Während der Zeit, in der die Stadt Beja, wie der Rest des Landes, unter dem französischen Protektorat stand, organisierten sich die sportlichen Aktivitäten in den einzelnen Gemeinden. So gab es zwei Vereine. In dem einen Verein spielten die Spieler, die eine jüdische Konfession hatten und in dem anderen Verein spielten vornehmlich Italiener. Die Idee kam auf eine Fußballmannschaft zu gründen wo tunesische Muslime spielen konnten.

1929 gründete Mahmoud Mnakbi, neben anderen Persönlichkeiten, eine Fußballmannschaft unter dem Namen Olympique de Beja.

Das Team greift auf nationale Abteilung nach der Saison 1984-1985 und dort während 21 Jahren. Sie kennt die Einstufung nach der Saison 2004-2005, nach der tunesische Fußball-Verband hat entführt drei Punkte nach einem Spiel gegen die olympischen Die Sterne Goulette Kram. Nach der Saison 2006-2007, sie wieder in nationale Abteilung.

1993 gewann der Verein seine erste Schnitt in Tunesien gegen die sportliche Zukunft von La Marsa, mit Spielern wie Haykel Guezmir (Wächter), Karim Rihana, Béchir Homri, Khaled Jmai, Nabil Bechaouech, Aziz Dridi, Said Kouki, Maher Zdiri, Nabil Kouki, Hédi Mokrane und Zied Lyouzbachi. 1995, nach dem Finale der Fußball in Tunesien verloren gegen den Sportclub Sfaxien (2:1), Olympique de Beja gewinnt Super-Cup in Tunesien Fußball gegen das gleiche Team. 1998 beteiligt sie sich zum ersten Mal in der arabischen Schnitt der Champions Clubs in Ägypten, ein Spiel spielt gegen die Mannschaft von Al Ahly Kairo (1-1) ist die Erinnerung an die Fans béjaois.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Meister (Zweite Liga): 1985, 2005
  • Tunesischer Pokal Sieger: 1993, 2010