Orsolobidae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Orsolobidae
Duripelta sp.

Duripelta sp.

Systematik
Klasse: Spinnentiere (Arachnida)
Ordnung: Webspinnen (Araneae)
Unterordnung: Echte Webspinnen (Araneomorphae)
Teilordnung: Haplogynae
Überfamilie: Dysderoidea
Familie: Orsolobidae
Wissenschaftlicher Name
Orsolobidae
Cooke, 1965
Verbreitungskarte der Orsolobidae

Die Orsolobidae sind eine Familie der Echten Webspinnen und umfassen 30 Gattungen mit 188 Arten.[1] (Stand: Juni 2016)

Sie sind sechsäugige Spinnen, die aus der Familie der Sechsaugenspinnen (Dysderidae) ausgegliedert wurden. Einige Gattungen wurden von den Zwergsechsaugenspinnen (Oonopidae) transferiert.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Gattungen sind endemisch in Neuseeland oder Australien. Einige Arten leben auch in Südafrika, Malawi, Falklandinseln und Chile.[1]

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der World Spider Catalog listet für die Orsolobidae aktuell 30 Gattungen und 188 Arten.[1] (Stand: Juni 2016)


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Orsolobidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Forster, R.R, Platnick, N.I. (1985): A review of the austral spider family Orsolobidae (Arachnida, Araneae), with notes on the superfamily Dysderoidea. Bulletin of the AMNH 181 PDF (147 MB!) Abstract
  • Griswold, C.E., Platnick, N.I. (1987): On the first African spiders of the family Orsolobidae (Araneae, Dysderoidea). American Museum novitates 2892. (PDF 5Mb) Abstract
  • Platnick, N.I., Brescovit, A.D. (1994): A new genus of the spider family Orsolobidae (Araneae, Dysderoidea) from Brazil. American Museum novitates 3112 (PDF) (Abstract)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern: World Spider Catalog Version 17.0 – Orsolobidae. Abgerufen am 7. Juni 2016