Ost-West-Linie (Singapur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ost-West-Linie (engl. East West Line, chin. 东西线) ist die zweite in Singapur fertiggestellte MRT-Linie. Die Linie verbindet die östlichen und westlichen Teile der Insel sowie den Flughafen Changi mit dem Zentrum. Die Linie hat derzeit 31 Stationen, ist 49,2 km lang (42,8 km Stammstrecke, 6,4 km Flughafenabzweig) und wird von der SMRT betrieben. Die Linienfarbe ist grün.

Die Linie hat zwei Depots an den Stationen Ulu Pandan, Tuas West und Changi. Zwischenzeitlich gab es direkte Züge vom Zentrum zum Flughafen Changi. Jetzt muss man in Tanah Merah in den Shuttle-Zug zum Flughafen umsteigen. Züge, die laufen, gehören Kawasaki Heavy Industries C151, Siemens C651, Kawasaki Heavy Industries & Nippon Sharyo C751B, Kawasaki Heavy Industries C151A und Kawasaki Heavy Industries C151B.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 12. Dezember 1987: City Hall - Outram Park
  • 12. März 1988: Outram Park - Clementi
  • 5. November 1988: Clementi - Lakeside
  • 4. November 1989: City Hall - Tanah Merah
  • 16. Dezember 1989: Tanah Merah - Pasir Ris
  • 6. Juli 1990: Lakeside - Boon Lay
  • 10. Januar 2001: Tanah Merah - Expo
  • 18. Oktober 2001: Dover
  • 8. Februar 2002: Expo - Changi Airport
  • 28. Februar 2009: Joo Koon - Boon Lay
  • 18. Juni 2017: Joo Koon - Tuas Link

Unfall bei Joo Koon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 15. November 2017 um ca. 8.18 Uhr stießen 2 C151A-Züge an der MRT-Station Joo Koon zusammen. Ein Zugfehler führte dazu, dass der erste Zug in Richtung Tuas Link am Bahnhof stehen blieb. Eine Minute später stoppte ein zweiter Zug hinter dem ersten und fuhr dann "unerwartet weiter", was zur Kollision führte. 34 Passagiere und 2 SMRT-Mitarbeiter erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen und wurden an das Ng Teng Fong Hospital und das National University Hospital weitergeleitet. Dies ist der zweite solcher Vorfälle nach dem 5. August 1993, wobei der erste bei der Kollision zweier C151-Züge in Clementi aufgetreten ist.

Infolgedessen wurden die Zugverbindungen zwischen den Bahnhöfen Tuas Link und Joo Koon vorübergehend in beiden Richtungen für 2 Stunden am Tag selbst und für den ganzen Tag am 16. November 2017 unterbrochen, was dazu führte, dass die Züge in westlicher Richtung am Bahnhof Joo Koon endeten.

Laut einer Aktualisierung der Landtransportbehörde (LTA) & SMRT vom 16. November 2017 haben LTA und SMRT beschlossen, den Betrieb der Tuas West Extension, die auf dem neuen Signalsystem läuft, für bis zu einen Monat vom Rest der die East West Line, die auf der alten Signalanlage läuft. Dies wird es LTA-Ingenieuren ermöglichen, zusammen mit Thales weitere Sicherheitskontrollen durchzuführen. [54] Der Zugdienst auf der Linie wurde am 20. November wieder aufgenommen, wobei die Tuas West Extension zwischen Gul Circle und Tuas Link das neue Signalsystem und den Abschnitt zwischen Pasir Ris und Joo Koon sowie die Abzweigung des Flughafens Changi auf den alten System. Die Zugverbindungen zwischen Joo Koon und Gul Circle wurden unterbrochen und ein kostenloser Überlandbus steht zur Verfügung. Es wird erwartet, dass der Service zwischen Pasir Ris und Tuas Link erst Mitte 2018 wieder aufgenommen wird, sobald die Strecke das neue Signalisierungssystem nutzt.

Stationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kürzel Station Übergang
EW1 Pasir Ris
EW2 Tampines Innenstadtlinie DT32
EW3 Simei
EW4 Tanah Merah Abzweig zum Changi Airport im Pendelbetrieb
EW5 Bedok
EW6 Kembangan
EW7 Eunos
EW8 Paya Lebar Ringlinie CC9
EW9 Aljunied
EW10 Kallang
EW11 Lavender
EW12 Bugis Innenstadtlinie DT14
EW13 City Hall
EW14 Raffles Place Nord-Süd-Linie NS25
EW15 Tanjong Pagar Nord-Süd-Linie NS26
EW16 Outram Park Nord-Ost-Linie NE3
EW17 Tiong Bahru
EW18 Redhill
EW19 Queenstown
EW20 Commonwealth
EW21 Buona Vista Ringlinie CC22
EW22 Dover
EW23 Clementi
EW24 Jurong East Nord-Süd-Linie NS1
EW25 Chinese Garden
EW26 Lakeside
EW27 Boon Lay
EW28 Pioneer
EW29 Joo Koon
EW30 Gul Circle
EW31 Sierra
EW32 Yosemite
EW33 Tuas Link
CG1 Expo
CG2 Changi Airport

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ost-West-Linie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]