Palast der Republik (Almaty)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Palast der Republik (russisch Дворец Республики) ist ein Gebäude im östlichen Stadtzentrum der kasachischen Großstadt Almaty. Es befindet sich unweit des Hotel Kasachstan und wird heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Der Palast der Republik wurde im Jahr 1970 anlässlich des 100. Geburtstags von Lenin, dem Begründer der Sowjetunion, eingeweiht. Er wurde unter der Bezeichnung Palast der Kultur eröffnet. Die Erbauer des Gebäudes wurden für ihre Leistung 1971 mit dem Staatspreis der UdSSR ausgezeichnet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. В Алматы планируется реконструировать Дворец Республики (russisch)

Koordinaten: 43° 14′ 36″ N, 76° 57′ 34″ O