Parlamentswahlen in Singapur 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parlamentswahl 2011
(Stimmen in %)[1]
 %
70
60
50
40
30
20
10
0
60,14
12,82
12,04
4,83
4,28
3,11
2,78
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2006[2][note 1]
 %p
 14
 12
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-6,46
-3,52
+12,04
+0,76
+4,28
+3,11
-10,21

Die Parlamentswahlen 2011 in Singapur fanden am 7. Mai statt. Bei dieser 16. Wahl zum singapurischen Parlament wurden 87 Sitze neu vergeben.

Hintergründe[Bearbeiten]

Diese Wahl war aus zwei Gründen bemerkenswert. Zum einen fand ein Generationenwechsel statt. 24 neue Kandidaten traten für die PAP an und lösten damit zahlreiche Parlamentarier höheren Alters ab. Zum anderen war es zum ersten Mal in der Geschichte des Staates seit der Unabhängigkeit möglich, in allen Wahlkreisen bis auf einen eine Oppositionspartei zu wählen.[3]

Ergebnis 2011[Bearbeiten]

Da in Singapur nach dem Prinzip einer einfachen Mehrheitswahl abgestimmt wird, ergibt sich folgende Sitzverteilung:

81
6
81 
Von 87 Sitzen entfallen auf:
Partei Stimmen Sitze
People’s Action Party (PAP) 1.210.617 81
Workers’ Party of Singapore (WP) 258.141 6
National Solidarity Party (NSP) 242.369 0
Singapore Democratic Party (SDP) 97.239 0
Reform Party (Reform) 86.174 0
Singapore People’s Party (SPP) 62.504 0
Singapore Democratic Alliance (SDA) 55.932 0
Summe 2.012.976 87
Ungültige Stimmen 44.714
Nichtwähler 292.913
Gesamtzahl der Stimmberechtigten 2.350.873

Im Wahlkreis Potong Pasir, der schon seit mehreren Wahlen an die Opposition ging, verpasste Lina Chiam, die Vertreterin der SPP, den Sieg um 115 Stimmen.[4] Die Wahlbeteiligung lag bei 87,5 %. Dies ist sehr wenig, da in Singapur Wahlpflicht besteht.

Anmerkung[Bearbeiten]

  1. Die Prozentzahlen der NSP, der SPP und der SDA werden verzerrt dargestellt, da sie in der letzten Wahl als Bündnis in der SDA angetreten sind.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] Offizielle Ergebnisse der Wahl 2011
  2. [2] Offizielle Ergebnisse der Wahl 2006
  3. [3] Bericht auf channelnewsasia.com
  4. [4] Bericht auf channelnewsasia.com